Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

  Stoffwechselzentrum Magdeburg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nele
 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Neugeborenenscreening- und Stoffwechsel-Labors Sachsen-Anhalt

Das Screeninglabor bearbeitet und organisiert Maßnahmen zur Früherkennung (Screening) von behandelbaren, angeborenen Erkrankungen im Neugeborenenalter im Rahmen der in den Kinder-Richtlinien vorgeschriebenen Zielkrankheiten. Dafür werden moderne Analyseverfahren verwendet, unter anderem die hochauflösende Tandem-Massenspektrometrie. Ziel des Neugeborenen-Screenings ist die vollständige und frühzeitige Erfassung aller Neugeborenen in Sachsen-Anhalt mit behandelbaren endokrinen und metabolischen Erkrankungen und auch die zeitgerechte Therapieeinleitung (Trecking).

Das Screeninglabor in Sachsen-Anhalt arbeitet im Qualitätsverbund eng mit den Screeninglaboren Berlin, Dresden, Greifswald und Weiden zusammen.

Mukoviszidose-Screening frühestens ab 01.08.2016

 

Ansprechpartner:

Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie

Direktor

 

Prof. Dr. med. Berend Isermann

Fachärztin für Laboratoriumsmedizin        

Laborleiterin

Dr. med. Katrin Borucki

Dr. rer. nat. Sabine Rönicke

Pädiatrische Betreuung: 

Prof. Dr. med. Klaus Mohnike

Dr. med. Katja Ziegenhorn

Stoffwechselambulanz    

MTA und Einsenderbetreuung

Frau Claudia Heider

Frau Kerstin John

Frau Cerstin Konrad

Frau Monika Zielke

 

 

Letzte Änderung: 13.06.2016 - Ansprechpartner:
 
 
 
 
Akkreditierung
Das Screeninglabor ist akkreditiert nach DIN EN ISO 17025 und 15189 für medizinische Laboratorien.

 
 
 
 
Labor - Kontakt
Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie
Leipziger Straße 44
Haus 39, Ebene 3 und 4

Tel:  0391-6713959
Fax: 0391-67290361


ng-screening@med.ovgu.de

Montag - Freitag 7.00 - 15.30 Uhr
sowie Samstags
 
 
 
 
Notfälle: Anforderung über
ITS Kinderklinik:  0391 67 24222

Laborhotline IKCP: 0391 6713919
 
 
 
 
Aktuelle Infos
Zum Mukoviszidose-Screening:

08/15 Änderung der Kinder-Richtlinien
für das kommende Mukoviszidose-Screening
Inkrafttreten frühestens 01.08.16

Details zum Beschluss
Artikel
Mukoviszidose e.V.